FSG Fernsteuergeräte Mess- und Regeltechnik GmbH

Branche

Entwicklung und Herstellung von Sensorkomponenten

Porträt

FSG Fernsteuergeräte mit Hauptsitz in Berlin wurde 1946 gegründet. Rund 450 Mitarbeiter sind mittlerweile für das Unternehmen in den vier Werken Berlin, Kablow, Zernsdorf und Heppenheim tätig. FSG befasst sich vorwiegend mit der Entwicklung und Herstellung von hochwertigen Messwertaufnehmern und zählt heute zu einem der führenden Anbieter im Bereich der Mess- und Sensortechnik. Inzwischen stehen für nahezu jede industrielle mess- und reglungstechnische Anwendung Systeme zur Verfügung, die Messdaten ermitteln und Prozessabläufe steuern, regeln und kontrollieren – ein Leistungsspektrum höchster Präzision für Automatisierung und Sicherheitstechnik. Produziert werden unter anderem Sensoren für den Schienenfahrzeugbereich sowie für die Schiffs- und Bauindustrie.

Programm

In unserem Produktionszentrum in Zernsdorf geben wir in der LANGEN NACHT DER WIRTSCHAFT einen Einblick in die automatisierte CNC-Fertigung mittels Industrierobotern und präsentieren ein hochmodernes Messlabor mit 3D-Messmaschine. Auch können Sie die Lackiererei sowie die Ausbildungswerkstatt besichtigen. Zusätzlich informieren wir Sie über unsere umfangreiche Produktpalette in einer Ausstellung.

Anschrift

FSG Fernsteuergeräte Mess- und Regeltechnik GmbH
Segelfliegerdamm 3 + 3a
15712 Königs Wusterhausen OT Zernsdorf