Müller-Zeiner Paletten GmbH

Branche

Holzverarbeitende Industrie

Porträt

Die Müller-Zeiner Gruppe wurde 1900 gegründet, 150 Mitarbeiter produzieren an vier Standorten in Deutschland hochwertige Industrieverpackungen aus Holz.

Ob Früchteverarbeitung aus dem Spreewald, High Tech aus Ludwigsfelde oder Pharmazeutika aus Oranienburg – alle setzen auf unsere Paletten und Kisten aus Schenkendorf sowie unser breitgefächertes Angebot an Verpackungs- und Logistikdienstleistungen. Unser Sägewerk in Franken macht uns flexibel in der Produktion ungewöhnlicher Holzdimensionen, unser 80 to Arbeitskran in Berlin lässt uns auch größte Maschinen und Anlagen sicher bewegen und verpacken. Seit Jahrzehnten bilden wir Holzmechaniker, Lagerlogistiker sowie Industrie- und Speditionskaufleute aus und setzen auf ständige Weiterbildung z.B. im Bereich Luftfrachtsicherheit, Gefahrgutverpackung oder Fachverpackung nach dem HPE Standard. Unser Werk in Schenkendorf ging am 1. April 1994 – also vor fast genau 25 Jahren – in Betrieb und beschäftigt 20 Mitarbeiter.

Programm

In der Langen Nacht der Wirtschaft demonstrieren wir unsere 3D-Paletten-Konstruktion, die Berechnung der Traglasten, die Produktion der Palette vom Zuschneiden der Bretter bis zum Beladen der LKW’s, die Rücknahme und Reparatur der gebrauchten Paletten und die ökologische Energiegewinnung aus den Rest- und Altpaletten. Dazu erfahren Sie Wissenswertes über den CO2-Footprint und die ISPM 15 Holzbehandlung gegen Schädlingsbefall.

Das alles natürlich bei fränkisch – brandenburgischen Snacks und Erfrischungen!

Anschrift

Müller-Zeiner Paletten GmbH
Zeppelinring 5
15749 Mittenwalde OT Schenkendorf